Service

Um Produktions- und Maschinenausfallzeiten zu reduzieren, bieten wir unseren Kunden an 365 Tagen einen 24-Stunden-Service. Dabei stehen Ihnen unsere Servicemitarbeiter zur Fehlersuche, Wartung und Instandsetzung, bei messtechnischen Aufgaben oder zur Unterstützung Ihrer Instandhaltung zur Verfügung – ob bei uns in der Werkstatt, oder bei Ihnen vor Ort. Im Bereich Neuantriebe arbeiten wir mit allen bekannten Anbietern eng zusammen, und können auch kurzfristig Modifikationen vornehmen – etwa Fuß- oder Flanschumbau, Bremsenanbau, Kaltleitereinbau, Fremdlüfter- oder Inkrementalgeber-Anbau. Service bedeutet für uns, dass wir Ihren Antrieb im Umkreis von 50 Kilometern natürlich kostenlos abholen.

 

Das ist unser Leistungsumfang in Stichworten:

 

- Inbetriebnahme von Frequenzumrichter und Steuerungen

- Vorbeugende, regelmäßige Wartung und Inspektion vor Ort

- Auslegung von Antrieben, auch im Bereich der Frequenzumrichtertechnik, durch unser Ingenieurbüro

- gesetzlich vorgeschriebene BGV A3 Prüfung im Rahmen des E-Checks.

- umfassende Fachberatungen zur Bedarfs- und Lösungsfeststellung

- detaillierte Angebotserstellung für volle Kosten- und Leistungstransparenz und Auswahl der am besten geeigneten Komponenten

- Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen unter Berücksichtigung aller Details, Schnittstellen und Anforderungen der jeweiligen Antriebsaufgabe

- Optimierung im laufenden Betrieb zur Feinabstimmung aller Prozesse

- messtechnische Dienstleistungen

- leitungsgebundene EMV- Messungen

 

Auch Energieberatung ist ein wichtiger Teil unseres Serviceumfangs. Denn rund 95% der Lebenszykluskosten eines Motors sind bestimmt durch seinen Energiebedarf. Vielleicht ist die Umrüstung eines starren Antriebs durch ein drehzahlvariables, kosteneffizientes System auch in Ihrem Betrieb sinnvoll? Denn ein Energiesparmotor amortisiert sich oft schon nach kurzer Zeit. Wir beraten Sie gern, und erstellen ein Angebot zur die Rentabilität. Warum aber erst in Zukunft Geld sparen?